Header Unser Haus
Das Franziskus Hospital in Bielefeld ist ein medizinisch und wirtschaftlich erfolgreiches Kranken­haus mit zehn Kliniken. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover gehören wir zu den modernsten Häusern der Region. Im Verbund der Katholischen Hospitalvereinigung Ostwestfalen gem. GmbH mit 3 Krankenhäusern versorgen wir jährlich ca. 32.000 stationäre Patienten.

Für die Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie
suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d)

Schwerpunkt Orthopädie/Unfallchirurgie

Unsere Klinik, Teil des Traumanetzwerkes Ostwestfalen-Lippe, versorgt das gesamte Spektrum der konservativen und operativen Knochenbruchbehandlung inkl. der Gelenksverletzungen des Achs- und Stammskeletts sowie der Wirbelsäule. Neben der elektiven orthopädischen Chirurgie mit dem Schwerpunkt Endoprothetik wird die Wirbelsäulenchirurgie mit modernsten Operationstechniken durchgeführt. Weiterhin werden auch eine Vielzahl an kinderorthopädischen Eingriffen durchgeführt. 

Wir wünschen uns eine leistungsbereite, aufgeschlossene und kontaktfreudige ärztliche Persönlichkeit, die die kollegiale Zusammenarbeit mit den niedergelassenen und im Hause tätigen Ärzten pflegt und die Abteilung gestalterisch mit weiterentwickelt. Die kollegiale Zusammenarbeit in der Klinik ermöglicht es den Assistenten/-innen eine Vielzahl an Eingriffen zu erlernen. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.

Bielefeld ist eine attraktive Universitätsstadt mit angesehenen Wissenschaftsund Kultureinrichtungen, hervorragenden Verkehrsanbindungen (Autobahn, ICE-Bahnhof sowie Flughafen in 45 Minuten Entfernung) und verbindet die Vorteile eines Oberzentrums mit 330.000 Einwohnern mit einer landschaftlich reizvollen Umgebung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte online über unser Karriereportal oder postalisch an:

Katholische Hospitalvereinigung Ostwestfalen gem. GmbH
Zentrale Personalabteilung
Kiskerstraße 26 | 33615 Bielefeld